Objektivreinigung

Objektivreinigung: Fragst du dich auch, wie du deine Objektive sauber halten kannst? Dir kann geholfen werden: Hier verrate ich dir, was du für die Reinigung von Objektiven benötigst. Egal ob loser Staub oder monströse Fettfinger: In diesen Tutorials erfährst du außerdem, wie du die Objektivreinigung perfekt erledigst und den Schmutz wegbekommst.   Objektivreinigung: Reinigungsmittel Ehe ich überteuerte Produkte verwende, nutze ich wo immer möglich erprobte …

Nachtfotografie Ergebnisse

Nachtfotografie Ergebnisse: In meinem Artikel über Nachtfotografie Einstellungen habe ich zu einem Gewinnspiel aufgerufen. Viele nahmen teil und sendeten mir ihre Ergebnisse zu. Gewinnspiel und Gewinner Hier sind die doch sehr beachtlichen Nachtfotografie Ergebnisse. Klasse, was ihr da alle so fotografiert habt. 🙂 Da ich um ein paar Sätze zum Foto bat, will ich diese nicht vorenthalten. Die eine oder andere Geschichte zum Foto ist …

Lichtspuren fotografieren

Wie du Lichtspuren fotografieren kannst, lernst du in diesem Artikel. Ich habe ihn meinem Buch über Nachtfotografie entnommen, das demnächst im Verlag Markt & Technik erscheinen wird. Lichtspuren fotografieren: Hexenwerk? In meinen Nachtfotografie-Kursen erlebe ich immer wieder, wie meine Teilnehmer völlig fasziniert von den Lichtspuren der Autos sind. Doch das Geheimnis dieser Aufnahmen ist eigentlich ganz einfach: Während sich die Scheinwerfer eines Autos mit ihrer …

Peru: Islas Balestas, Paracas

Vor der Halbinsel Paracas in Peru liegen die Islas Balestas. Islas Balestas: Die Guanoinseln Guano – ist das nicht der Dünger aus dem Gartenmarkt? Ja richtig, Vogelkot ist reich an allerlei Inhaltstoffen, die Planzen wunderbar wachsen lassen. Vor allem Stickstoff und Phosphorsäure sorgen für das pflanzliches Wachstum. Mitte des 19. Jahrhunderts exportierte Peru so viel Guano, dass ein Großteil des Staatshaushalts davon bestritten werden konnte. …

Nachtfotografie Trondheim

Nachtfotografie Trondheim – wie du nicht nur in Trondheim nachts fotografierst, erfährst du in diesem Videotutorial. Nachdem ich 5 Wochen an meinem Buch über Nachtfotografie (erscheint demnächst im Verlag Markt & Technik) gesessen hatte, war mir nach Fotografie, Abenteuer und etwas Bewegung. Also habe ich mich in mein Auto gesetzt und bin die knapp 2000 km nach Trondheim gebrettert. Ich hielt es für ’ne tolle …

Bildbearbeitung Milchstrasse: Das Videotutorial

In meinem Buch über Nachtfotografie, das demnächst im Verlag Markt & Technik erscheint, habe ich versprochen zu verraten, wie die Bildbearbeitung Milchstrasse  funktioniert. Bitteschöööön! 🙂 Bildbearbeitung Milchstrasse: Videotutorial In dieser Anleitung konntest du erfahren, wie du die Milchstrasse fotografieren kannst. Dabei sind dir sicherlich die sehr hohen ISO-Werte aufgefallen, die natürlich für Rauschen sorgen. Aber keine Sorge, das bekommst du weg! 🙂 Wenn ich auch …

Milchstrasse fotografieren: So geht’s!

Du willst die Milchstrasse fotografieren? Hier kommt die Anleitung: Milchstrasse fotografieren: Rezept Man nehme zum Milchstrasse fotografieren … eine dunkle Location, einen Termin an einem der 4 – 5 Tage rund um den Neumond im Sommer herum (weil es dann dunkler ist und wir Richtung Mitte der Milchstrasse fotografieren), einen Abend mit klarer Sicht auf den Himmel, eine Kamera, die nach 2010 produziert wurde mit …

Fotos entrauschen in Lightroom

Es geht um das Bildrauschen entfernen in Nachtfotos, hier besonders um das Entrauschen von Fotos des Sternenhimmels. Bildrauschen entfernen: Warum? Sollen Sterne punktförmig erscheinen, ist eine kurze Belichtungszeit notwendig. Bei einer langen Belichtungszeit ziehen die Sterne, ausgelöst durch die Rotation der Erde, Sternspuren an den Nachthhimmel. Dies kann nur mit einer offenen Blende und einem hohen ISO-Wert vermieden werden, der aber auch gleichzeitig für Bildrauschen …

Polarlichter fotografieren: Wann und wo?

Polarlichter fotografieren fängt immer damit an, dass du dich informierst, ob überhaupt Polarlichter sichtbar sind – und wo. Dafür musst du so einige Dinge über Polarlichter wissen und dir aus verschiedenen Quellen Informationen zusammensuchen. Das kann manchmal ganz schön anstrengend sein – vor allem, weil alle Informationen ganz schön wissenschaftlich daherkommen. Beim Schreiben meines Buches über Nachtfotografie, das demnächst im Verlag Markt & Technik erscheint, …

Blitze fotografieren

Blitze fotografieren ist gar nicht so schwer. Bevor es losgeht, machen wir uns mal so richtig heiß, ok?! 🙂  Blitze fotografieren: Prolog Hast du genau hingehört?? Der Sprecher verrät dir ein wichtiges Geheimnis: Er weist darauf hin, wie wichtig es ist genau zu wissen, wo ein Gewitter auftaucht. Nur dann hast du überhaupt eine Chance, einen Blitz zu fotografieren – oder gar ein ganzes Gewitter. …

Autofokus: Ein Segen, der dich zum Fluchen bringt

Autofokus – nur dann eine Arbeitsvereinfachung, wenn du ihn richtig einsetzt. Kennst du das?? Dieses Geräusch entsteht, wenn deine Kamera scharfstellen möchte, es aber nicht schafft. Das kann daran liegen, dass du einfach zu nah dran bist an deinem Motiv. Denn Kameras brauchen einen gewissen Mindestabstand, um scharfstellen zu können. Eine wichtige Info für Makrofotografen. Manchmal findet die Kamera aber, wenn du dieses Geräusch hörst, …

Nachts scharfstellen

Nachts scharfstellen – wie das geht, das erkläre ich dir hier. Als Voraussetzung liest du bitte vorher diesen Artikel über den Autofokus. Weil das Scharfstellen bei Nacht trotz und gerade wegen des Autofokus ein Problem ist, erkläre ich hier am Beispiel der Feuerwerkfotografie, wie es funktioniert. Diese Arbeitsweise kannst du auf alle anderen Motive übertragen, bei denen es schwierig ist, per Autofokus scharf zu stellen. …
Blogverzeichnis - Bloggerei.de