Bildbearbeitungs-Challenge

32
143

Du liebst die Herausforderung und willst einen Bildbearbeiter-Monitor gewinnen?

Hier kommt deine Herausforderung:

Am Wochenende starte ich eine Bildoptimierungs-Challenge.
Unter den Teilnehmern verlose ich einen 27″ Asus Bildbearbeiter-Monitor und jeweils einen Lightroom– bzw. Luminar AI-Selbstlernkurs (nach Wahl).
Machst du mit?
Während dieser Challenge möchte ich deine Bildoptimierungs-Fähigkeiten durch konstruktives Feedback verbessern.
In dieser Challenge geht es diesmal nicht um Fotografie, sondern ausschließlich darum, deine Fotos “schick” zu machen.
Ich nenne das Bildoptimierung: Helligkeit, Farbigkeit und Kontrast einstellen, damit deine Fotos weitaus besser aussehen, als sie aus der Kamera kamen. Wenn du darüber hinaus die Fotos noch weiter bearbeiten willst, darfst du das gerne tun.
Was dich erwartet:
  • Du bearbeitest ein paar Fotos in einem festgelegten Zeitraum (s.u.). Dazu nutzt du die Software, die du ohnehin schon nutzt. Solltest du noch keine Fotos bearbeiten, empfehle ich dir als Software Luminar AI.
  • Du veröffentlichst diese bearbeiteten Fotos in meinem Blog. Bis zu drei Fotos darfst du täglich einreichen, das vergrößert deine Gewinnchancen.
  • Während du die Fotos bearbeitest, befindest du dich zusammen mit allen anderen Teilnehmern in einem Webinar (Zoom-Meeting). Innerhalb dieses Meetings gebe ich dann direktes Feedback zu deinen bearbeiteten Fotos. Solltest du sie schon gut bearbeitet haben, gibt es Lob. Falls nicht, gebe ich präzise Hinweise, was zu verbessern ist. Dabei geht es nur um die Bildbearbeitung.
  • So lernst du im Laufe der Challenge immer besser zu beurteilen, wie gute Bildoptimierung funktioniert.
  • Wenn du an zwei von drei Terminen dabei warst und an jedem Termin Fotos eingereicht hast, bist du zur Teilnahme an der Verlosung berechtigt. Am Sonntagabend wird der Zufall aus den Berechtigten dann die Gewinner des Asus Bildbearbeiter-Monitors und der Kurse ermitteln.
Damit du dir schon mal die Termine vormerken kannst, hier sind sie:
  • Freitag (16.04.2021) 18.45 – ca. 20.15 Uhr
  • Samstag (17.04.2021) 9.45 – ca. 11.15 Uhr
  • Sonntag (18.04.2021) 17.45 – ca. 19.15 Uhr.
  • Die Verlosung findet dann am Sonntag, 18.04.2021 um ca. 19.30 Uhr live im Webinar statt.

Willst du mitmachen? Dann trage dich bis Freitag 15 Uhr hier ein:

ZUM ANMELDEFORMULAR

Was du noch wissen willst (rechtliche Hinweise):

  • Die Teilnahme an der Challenge ist kostenlos.
  • Für den Gewinn ist explizit keine Voraussetzung gebunden, außer der Teilnahme und dem Einreichen von bearbeiteten Fotos. Die Qualität der Bearbeitung oder der Fotografie spielt keine Rolle.
  • Fotos, die du einreichst, hast du selbst fotografiert (unbearbeitete Archivaufnahmen möglich)und verstoßen nicht gegen Persönlichkeitsrechte Dritter.
  • Beim Einreichen der Fotos ist unbedingt die Angabe eines Namens (auch Fantasiename möglich) und deiner E-Mail-Adresse erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch im Webinar willst du mit dem gleichen Namen teilnehmen, unter dem ich dich zweifelsfrei deinen Fotos zuordnen kann. Dazu erkläre ich zu Beginn der Webinare, wie du das machst.
  • Selbstverständlich werden Daten, die ich von dir im Rahmen der Challenge erhalten, nicht an Dritte weitergegeben.
  • Weil du keine bereits bearbeiteten Archivaufnahmen einreichen sollst, behalte ich mir die Kontrolle vor, ob die Fotos des Gewinners tatsächlich im o.g. Bearbeitungszeitraum bearbeitet wurden. Diese Challenge ist etwas für Macher und nicht für Archivschlingel!
  • Die Gewinne werden in der nächsten Woche per Paketpost (Monitor) bzw. E-Mail (Kurse) zugestellt. Die Gewinne können nicht getauscht oder übertragen werden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Ich wünsche viel Spaß in der Challenge und drück dir die Daumen, dass du gewinnst!

der Karsten

32 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein

The maximum upload file size: 20 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.