Zum Inhalt springen

Hausaufgabe Dezember 2015

Foto: Karsten Kettermann

Du willst wissen, was es mit den Hausaufgaben auf sich hat? Lies diesen Beitrag.

Die Aufgabe:

Fotos mit Bokeh – diese Fotos müssen im Dezember 2015 fotografiert worden sein.

Bokeh bezeichnet die – Achtung, jetzt wird es etwas hölzern – die subjektiv empfundene, subjektive Qualität der unscharfen Bereiche im Hintergrund. Uff!!!

Vereinfacht gesagt, geht es darum, die Hintergründe hinter dem eigentlichen Motiv schön zu gestalten. Das geht natürlich zur Weihnachtszeit besonders gut mit all den Lichtern, Lämpchen und Kerzen. Eine offene Blende und Motive im Nahbereich machen es besonders einfach, Bokeh zu fotografieren.

Da dieser Dezember aber wahrlich warm war und auch schon die ersten Gänseblümchen aus dem Boden lockte, sind die fotografischen Themen sehr vielfältig.

Viel Spaß beim Ansehen! :-)

 

Als erstes das Gewinnerbild. Glückwunsch an Michaela Kresing für dieses wunderbare Foto.

Das Gewinnerbild im Dezember. Foto: Michaela Kresing

 

Und hier alle anderen Fotos, die am Wettbewerb dieser Hausaufgabe teilgenommen haben.

Foto: Jürgen Libertus
Foto: Jeannette Rzanny
Foto: Jürgen Libertus
Foto: Chris Thiem
Foto: Uli Sauerland
Foto: Birgit Schmitz
Foto: Ben Riepe
Foto: Uli Sauerland
Foto: Ben Riepe
Foto: Sascha Domke
Foto: Michaela Kresing
Foto: Nina Vester
Foto: Jürgen Libertus
Foto: Jürgen Libertus
Foto: Chris Thiem
Foto: Jeannette Rzanny
Foto: Brigitte Hermes
Foto: Susan Lerch
Foto: Brigitte Hermes

 

Was sagst du?! Hinterlasse jetzt einen Kommentar, wenn dir einige Fotos gefallen haben. Verrätst du, welche?

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Willst du auch den KOSTENLOSEN Newsletter?

Blogverzeichnis - Bloggerei.de