Perfekter Fotorucksack mit 30 Jahren Garantie!

0
17

Update Fotorucksack: Die Firma Kata wurde von Manfrotto aufgekauft, die Qualität ist die selbe.

Seit langem war ich genervt: In meinen bisher zu kleinen Kamerataschen musste ich immer einiges an Fotoequipment zuhause lassen, weil es nicht reinpassen wollte. Und immer dann fehlte natürlich genau das Zubehör.

Fotorucksack: Zu groß zum Fliegen – kann er aber trotzdem

Fotorucksack
Der Fotorucksack Bumblebee von Manfrotto (früher Kata)

Das sollte sich ändern und deshalb war ich auf der Suche nach einem guten Kamerarucksack, in dem ich immer alles dabei haben sollte. Gesagt, recherchiert und gefunden. Die Firma Kata hatte genau das, was ich suchte: Einen Fotorucksack namens Bumblebee (Kata Bumblebee 220 PL). Ebenso wie bei einer Hummel, die ja auch laut Luftfahrt-Wissenschaftlern eigentlich zu schwer sein soll, um wirklich fliegen zu können, ist es auch bei diesem Fotorucksack: Es passt so viel rein, dass man meinen könnte, er sei dann viel zu schwer, um ihn lange tragen zu können. Aber weit gefehlt!

Selbst mit vollem Equipment (Nikon D800 und D5300, verschiedene Objektive für beide Kameras und 3 Blitze, Filter, viele Akkus, Kleinkram) ausgestattet trägt er sich leicht dank der bequemen Gurte, aber auch der Hüftgurt nimmt einiges an Gewicht auf. Nichts rutscht, er bleibt auch bei Fotos, bei denen ich mich stark vorbeuge, an seinem Platz. Er hat reichlich Platz und macht einen extrem wertigen Eindruck. Und stabil ist er auch: Perfekte Polsterung, Alurahmen, stabile Reißverschlüsse, sogar auf der Vorderseite einen klasse Stahlschutz, der auch von vorne perfekt schützt.

Klare Kaufempfehlung: Wenn jemand einen on-board-Fotorucksack sucht, der perfekt schützt, leicht ist, eine gesamte Kameraausrüstung mit umfangreichem Zubehör aufnimmt und dabei auch preiswert ist, dann den Kata Bumblebee (Kata Bumblebee 220 PL).

Fotorucksack: 30 Jahre Garantie

Und das Beste?! Kata scheint viel von seinen Produkten zu halten, deshalb gibt es 5 Jahre Garantie. Das finde ich gut! Aber noch besser finde ich die erweiterte Garantie um weitere 25 Jahre, wenn man eine kurze Registration des Produkts auf der Kata-Seite vornimmt. Da rentiert sich ein Anschaffungspreis von derzeit (Juni 2013) 225 € ganz schnell, weil man diesen Fotorucksack einmal kauft und gaaaaanz lange Ruhe hat!